Community Zine Workshop:
Zines als Kulturtechnik

Dieser Workshop dient als Einführung in Zines als Werkzeug für eine aktive Erinnerungskultur und Gemeinschaft in St. Poelten und darüber hinaus. Ob Flugblätter oder Ideen gefaltet in Papier, Zines sind ein Megaphon für kreative Manifeste und sich mit Mitmenschen auszutauschen. 
 
Zines sind ein Medium für Information und sich Mitteilen. Erfahre, wie aus einem Blatt Papier ein einfaches Flugblatt erstellt werden kann und lerne einige grundlegende Techniken kennen von der Produktion bis zum Vertrieb.
 

Werkzeuge und Materialien werden zur Verfügung gestellt. Bringt eure Ideen mit. Am Ende seid ihr in der Lage, eine eigene D.I.Y. Presse zu starten.

Der Workshop wird von der Künstler*in und Kuratorin Nina Prader angeleitet und findet im Rahmen des Europäischen Kongresses “Memory Matters” und in Kooperation mit der Tangente St. Pölten – Festival für Gegenwartskulturstatt.

 

Ort: Festivalzentrum Tangente St. Pölten, Linzer Straße 16 und 18
Zeit: 13:00–17:00 Uhr

Der Workshop ist kostenfrei

Es wird um eine Anmeldung gebeten – mit Betreff „Zine“ unter: vermittlung@tangente-st-poelten.at

02. Juni 2024


Tangente | St. Pölten